Lebendiger Städteaustausch

Oberkochen. Ein reges Echo fand der Neujahrsempfang des Vereins für Städtepartnerschaften Oberkochen im Schützenhaus. Dabei überbrachte die Vorsitzende Lilo Burger Grüße aus den Partnerstädten Dives-sur-Mer, Montebelluna und Mátészalka. Sie dankte der Stadtverwaltung, die den Dreiklang der Städtepartnerschaft mit Frankreich, Italien und Ungarn stets unterstützt habe.Ein reger Schüleraustausch liege dem Verein auch 2011 am Herzen, so soll im Februar eine Gruppe des Ernst-Abbe-Gymnasiums zum Austausch nach Dives-sur-Mer fahren; zum Gegenbesuch trifft sich eine zweite Gruppe im italienischen Montebelluna. Zwei anstehende Höhepunkte wurden
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: