Lesen Sie weiter

Kinder durch Böller verletzt

Heubach. Drei Kinder fanden In den Bachwiesen mehrere  zwiebelförmige Böller. Der 12-jährige Junge zündete diese auf einer Wiese, wobei er sich hierbei an der Hand verletzte. Die beiden  5- und 7-jährigen Begleiter wurden durch den Böller an den Ohren verletzt. Der 7-jährige Junge musste aufgrund seiner Verletzungen stationär in der Stauferklinik
  • 944 Leser

27 % noch nicht gelesen!