Lesen Sie weiter

Neue Filme für mehr Menschlichkeit

Filmfestival an der Freien Waldorfschule Aalen: Werk von Andrea Roggon, „Enrique y Judita“, geht unter die Haut
Mit der Filmreihe an der Freien Waldorfschule Aalen haben drei junge Cineasten ihre ersten Werke präsentiert. Am Freitagabend lief der Film „Enrique y Judita“ von Andrea Roggon. Dieser war schon in der Sektion Tendances des renommiertesten internationalen Dokumentarfilmfestival „Visions du Réel“ zu sehen. Er sei, so Roggon,
  • 352 Leser

87 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel