Lesen Sie weiter

Die Mitbringsel machen Ärger

Burgnarren schenken beim Umzug keinen Schnaps aus – Fläschchen können zu gefährlichen Geschossen werden
Die Stadt Aalen hat das Schnapsverbot bei Faschingsumzügen neu regeln müssen. In Bopfingen nimmt man es zur Kenntnis. Beim Schloßberger Rosenmontagsumzug etwa wird Hochprozentiges seit 2009 nicht mehr ausgeschenkt. Wolfgang Holzner, Vorsitzender der Burgnarren, nimmt die Veranstalter des Waldhäuser Nachtumzugs in Schutz: Das Problem sei der Wodka, den
  • 759 Leser

88 % noch nicht gelesen!