Lesen Sie weiter

Beton statt Bruchglas?

Begehbare Glasscheiben am Kunstmuseum werfen mit erneuten Schäden Probleme auf
Die Diskussion um die begehbaren Glasscheiben am Kleinen Schlossplatz, durch das das Kunstmuseum mit Licht versorgt wird, dauert an. Die begehbare Fläche aus 50 Einzelscheiben hat seit Monaten wieder Risse. Wie es weiter geht mit dem Dauerproblem, ist noch völlig unklar.
  • 366 Leser

88 % noch nicht gelesen!