Lesen Sie weiter

Skusa feilt an magischem Dreieck

Der neue alte Citymanager sieht die Kunden zwischen Mercatura, Spritzenhaus- und Marktplatz pendeln
Seit einem knappen Monat ist Reinhard Skusa als Citymanager zurück. Im Kopf hat er eine Fülle von Ideen für weitere und neue Innenstadt-Aktionen. Sein Hauptaugenmerk aber gilt der Eröffnung von Mercatura im September. „Wir müssen die Chance nutzen, mit der Eröffnung des neuen Einkaufscenters sofort die Kunden auch in die Innenstadt zu ziehen.“
  • 4
  • 800 Leser

92 % noch nicht gelesen!