Lesen Sie weiter

VR-Bank sponsert Defibrillator

Ab sofort ist auch in Stödtlen ein Defibrillator für jedermann erreichbar (wir berichteten bereits). Die Anschaffung war durch eine Spende der VR-Bank Dinkelsbühl in Höhe von 1500 Euro möglich geworden. Das Gerät wurde jetzt vom Vorstandvorsitzenden der VR-Bank, Dr. Christoph Glenk, sowie dem örtlichen Filialdirektor Andreas Geiß an Bürgermeister
  • 423 Leser

58 % noch nicht gelesen!