Polizeibericht

4000 Euro SchadenSchwäbisch Gmünd. Ein bislang unbekannter Autofahrer befuhr zwischen Samstag 17 Uhr und Sonntag 3 Uhr den Stieglitzweg in Richtung Im Hirschfeld. An der Einmündung prallte er aus unbekannter Ursache gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten VW. Der Aufprall war so heftig, dass der VW seitlich versetzt wurde. Der Verursacher machte sich anschließend aus dem Staub, ohne sich um den Schaden, der 4000 Euro geschätzt wird, zu kümmern. Die Polizei Schwäbisch Gmünd nimmt Hinweise unter (07171) 3580 entgegen.Gerüst gestohlenGschwend. Ein Gerüst im Wert von 2000 Euro entwendete ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag von
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: