Geht Tierpark?

Göppingen. Die Stadt Göppingen und der von einem Verein getragene Tierpark in der Schickhardtstraße sind sich nicht einig. Bislang besteht der Park ohne formale bauliche Genehmigung. Die von der Stadt vorgeschlagenen Bedingungen, um einen Bebauungsplan aufstellen zu können, akzeptiert der Verein aber nicht. Und Anwohner fühlen sich von Lärm und Geruch belästigt. Nun hat der Vereinsvorsitzende Heiko Eger den Göppinger Kreisnachrichten gesagt, dass er auch eine Abwanderung erwägt: Der Verein habe der Gemeinde Adelberg angeboten, im ehemaligen Wellenbad ein Exotenhaus einzurichten.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: