Lesen Sie weiter

Wo schon das Notwendigste fehlt

Die armenische Journalistin Hripsime Hakobyan berichtet über Pfarrer Scheides jüngsten Besuch in Gymri
Bei seinem jüngsten Besuch in Armenien hat Pfarrer Karl-Heinz Scheide den Norden des Landes und die Stadt Gymri besucht. Dort verteilte er mit DRK-Helfern 160 Lebensmittelpakete an 160 Familien. Begleitet hat ihn auch die armenische Journalistin Hripsime Hakobyan. Sie erzählt von Armenien und schildert ihre Eindrücke.

89 % noch nicht gelesen!