Es-Dur leuchtet

Im Jahr 2000 gründeten vier namhafte Solisten und ARD-Preisträger das Mozart Piano Quartet. Seither gastieren Paul Rivinius, Mark Gothoni, Hartmut Rohde und Peter Hörr regelmäßig auf den großen Bühnen und Festivals weltweit. Am Dienstag, 29. März, kommen sie zusammen mit einer der großen Musikerinnen Deutschlands, der Hornistin Marie-Luise Neunecker, zum Aalener Konzertring und spielen ab 20 Uhr in der Stadthalle ein reines, leuchtendes „Es-Dur-Programm“.Den Anfang macht die Hornsonate von Paul Hindemith, es folgt das Klavierquartett KV 493 von W. A. Mozart, bevor, das Horntrio von Johannes Brahms den krönenden Abschluss
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: