Rieser Kaleidoskop
Widerstand gegen Freibad-SchließungDass viele Menschen die Schließung des Mönchsdegginger Hallenbades „Almarin“ noch nicht wahrhaben wollen, bewies der Besuch einer Parteiversammlung „CSU vor Ort“ mit Landrat Stefan Rössle. Rund 250 Interessenten drängten sich in den Saal des Mönchsdegginger Gasthauses „Zur Rose“, um die Möglichkeiten eines Fortbestandes des beliebten Bades auszuloten. Landrat Stefan Rössle will zwei Lösungsansätze von der Firma MR Plan aus Donauwörth auf ihre Machbarkeit untersuchen lassen: Eine „kleine Lösung“, das Bad nur für den Schul- und Vereinssport renovieren
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: