Hinterm Bauzaun wächst die Farbe

Hasso von Henninges und Hans Karl Kandel schaffen in der Galerie im Prediger die „Poesie der Stille“
Zur Eröffnung am Freitag wird der Bauzaun am „Prediger“ ein wenig geöffnet. Zu schade wäre es, würde man die Farbflächen-Bilder von Hasso von Henninges nicht auch von außen entdecken und einen Blick auf die variationsreichen Formen der Bodenskulpturen Hans Karl Kandels werfen können. Drinnen eröffnet sich dem Besucher dann ein weiterer Raum von poetischer Stille.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: