Polizeibericht

Teures WendemanöverSchwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Im Bereich der Bushaltestelle Kaufland wendete am Montag gegen 10.40 Uhr ein 53-jähriger Lkw-Fahrer auf der Hauptstraße. Dabei beschädigte er einen Zaun, ein Verkehrszeichen sowie eine Straßenlaterne. Der Sachschaden wird auf 9000 Euro geschätzt.Kleinbus zu hochSchwäbisch Gmünd. Ein Moment der Unachtsamkeit kostete einen Kleinbuslenker 8000 Euro. Er hatte am Montag gegen 12.35 Uhr versucht, mit seinem Fahrzeug ins Parkhaus des City Centers zu fahren. Dabei blieb er mit seinem Kleinbus aufgrund der geringen Durchfahrtshöhe hängen. Fremdschaden entstand nicht.Stoffverdeck aufgeschlitzt
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: