Beglückendes Wiederhören

Fauré Quartett: Kontrastreiche kammermusikalische Perlen im Gschwender Musikwinter
Zwischen dem Münchner Herkulessaal, der Londoner Wigmore Hall und dem Martha-Argerich-Festival in Buenos Aires nimmt sich die evangelische Kirche in Gschwend als Konzertpodium für das renommierte Fauré Quartett geradezu exotisch aus. Doch hier spielt das Ensemble für Freunde. Hier drückt sich die intime Atmosphäre in Tönen und Begeisterung aus.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: