Lesen Sie weiter

Wohin mit der Sozialkompetenz?

Über 20 Organisationen stellten ihre Projekte den ehrenamtlichen Helfern mit Sozialführerschein vor
Wer sich in Aalen sozial engagieren will, dem bieten sich vielfältige Möglichkeiten. Das soziale Netz der Stadt ist groß. Aber auch das Helfen will gelernt sein. Seit Januar bilden sich wieder 17 Menschen im Ehrenamt weiter, ihr Ziel ist der Sozialführerschein. Am Samstag stellten sich über 20 Organisationen den Kursteilnehmern vor.
  • 331 Leser

85 % noch nicht gelesen!