Kennzeichen am Unfallort

Eschach. Alkoholeinfluss ist nach Polizeiangaben die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagabend in der Hauptstraße ereignete. Ein Fahrzeuglenker war dort gegen eine Laterne und das Rathaus geprallt, hatte sich aber unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Was der Fahrer nicht bemerkte – er hatte an der Unfallstelle ein Kennzeichen verloren. Die Beamten entdeckten deshalb nicht nur recht schnell das Verursacherfahrzeug, vielmehr fanden sie auch den Fahrer, der, wie sie sich herausstellte, unter Alkoholeinfluss stand. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde einbehalten. Der von ihm verursachte
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: