Gute Stimmung beim THW-Behindertennachmittag

Der Gmünder Ortsverband des Technischen Hilfswerkes (THW) veranstaltete am Samstag seinen traditionellen Behindertennachmittag. Dabei gab es gute Stimmung, gutes Essen und Musik für alle. Der Ortsbeauftragter Andreas Hager begrüßte als Gäste unter anderem die Behindertengruppe des Deutschen Roten Kreuzes und die Amselgruppe aus Schwäbisch Gmünd. Eine Mischung aus humorvollen Darbietungen, Musik und Zeit zum Plaudern sorgte dafür, dass eine fröhliche Stimmung herrschte. Für die Mitsing-Musik sorgte „Donez Duo“ mit schwäbischem Liedgut. Die fleißigen THWler, deren Frauen, sowie Freunde des THW unterstützten diese Aktion
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: