Lesen Sie weiter

Papier ist nicht out

Marketing-Club Ostwürttemberg diskutiert über Printmedien
Bei Mitarbeiter- oder Kundenmagazinen gilt es, einen Spagat zu beherrschen: „Einerseits muss man die Produktion und Dienstleistung einer Firma darstellen und andererseits dem Leser ein externes Medium mit journalistischem Inhalt bieten“, sagte Oliver Röthel, Geschäftsführer von cmc beim Marketing-Forum zum Thema „Corporate Publishing“.
  • 863 Leser

87 % noch nicht gelesen!