Lesen Sie weiter

Zunächst nur als Gast gedacht

Der Historiker Arnd Kolb zu Migration und die Generation Gastarbeiter
Die Bezeichnung „Gast-Arbeiter“ war zunächst Programm: Einige Jahre in Deutschland bleiben, Geld verdienen und dann zurück in die Heimat. Doch die Realität sah anders aus: Die meisten Gastarbeiter blieben. Eingebettet in die deutsche Migrationsgeschichte zeichnete der Historiker Arnd Kolb in einem Vortrag die Geschichte der Generation
  • 179 Leser

91 % noch nicht gelesen!