Lesen Sie weiter

3800 Euro gehen als Hilfe nach Japan

Vergangenen Sonntag organisierte der Friseursalon „Style In Artist“ gemeinsam mit dem „Quattro“ eine Aktion, um Spenden für Japan zu sammeln. Die Besucher konnten Musikwünsche äußern, sich frisieren lassen und Lose kaufen. Insgesamt sind so 3800 Euro zusammengekommen, die nun an das Hilfsprojekt „World Vision“
  • 365 Leser

56 % noch nicht gelesen!