Lesen Sie weiter

Wald aufgeforstet

Einmal im Jahr führen die Soldaten der Riesbürger Patenkompanie vom Transportbataillon 465 aus Ellwangen Pflanzaktionen im Gemeindewald Riesbürg durch. 16 Soldaten unter Leitung von Kompaniefeldwebel Markus Handschuh und Oberfeldwebel Göller pflanzten ca. 400 Douglasien, Fichten und Lärchen, insbesondere in der Abteilung Reitersbuck. Die fachliche
  • 264 Leser

47 % noch nicht gelesen!