Römerkran am Limesmuseum rekonstruiert

Nach mehr als 10-jähriger Nutzung mussten tragende Teile des bekannten Römerkrans beim Limesmuseum dringend ersetzt werden. Ein Team von Lehrern und Schülern des Ausbildungszentrums Bau in Aalen war nun mehrere Monate damit beschäftigt, die schadhaften Teil auszutauschen. Unter anderem wurde der komplette tonnenschwere Hebearm ersetzt und ein neues „römisches" Baugerüst angefertigt. Besonders interessant war für die jungen Erwachsenen dabei das Kennenlernen antiker Bautechniken und die Umsetzung dieser Techniken in die Praxis.

Mit Beginn der Hauptsaison zu den Osterferien konnte nun der fertig reparierte

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: