Lesen Sie weiter

Das Gute liegt so nah

Naherholung auf Balkonien oder in „Bad Meingarten“
Der Papst hat einen Balkon ganz für sich alleine, korrekt gesagt eine „Benediktionsloggia“ am Petersdom. Vielen gekrönten Staatsoberhäuptern ist der Balkon auch heute noch zu Repräsentationszwecken unentbehrlich. Doch während die VIPs auf ihren „Erscheinungsbalkonen“ huldvoll grüßen oder segnen, kann der Normalbürger
  • 167 Leser

88 % noch nicht gelesen!