Grüne fordern Verkehrskonzept

Aalen. Die Grünen-Fraktion im Aalener Gemeinderat fordert, den Verkehrsentwicklungsplan von 1995 fortzuschreiben. Es zeigt sich an allen Ecken und Enden, dass eine Fortschreibung des völlig veralteten Plans erforderlich ist“, schreibt Fraktionschef Michael Fleischer. Statt einer vernetzten und umfassenden Verkehrsplanung werde in Aalen „Flickschusterei“ betrieben.Die Grünen kritisieren, dass vor einigen Jahren isoliert für den Stadtbereich ein Parkraumkonzept erstellt worden sei. Die Erweiterung der Hochschule bringe mehr Verkehr. „Nach Aussage von Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler soll lediglich ein Stellplatzkonzept
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: