Sparpotenzial noch offen

Über ÖPNV und Schülerbeförderung hat der Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung im Januar zwei Tage lang diskutiert. Der Landkreis hat mit 20 Busunternehmen und DB Regio verhandelt: Zuschüsse sollen gekürzt und Angebote überprüft werden.Das Sparpotenzial bei der Schülerbeförderung ist noch offen. Grund: Es fehlen Daten über Schülerströme besonders bei weiterführenden Schulen. Der Landkreis möchte die Kosten für die Schülerbeförderung nur noch für den Besuch der nächstgelegenen Schule erstatten. Einen Königsweg gebe es nicht, heißt es. Eine der fünf möglichen Varianten ist ein Zuschussmodell. Nachteil: Der ländliche
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: