Optimist Markus

Markus ist Optimist, das muss man ihm lassen. Immerhin liegen 480 Kilometer zwischen Schwäbisch Gmünd, der Heimat von Markus, und Gelsenkirchen, der Heimat „seines“ Fußballvereins Schalke 04. Diese Strecke ist er angereist und musste dann miterleben, dass seine Schalker in der Champions League 0:2 gegen Manu verlieren. Klar dass ein Fan sich nicht zum Trauern still in eine Ecke zurückzieht. Nein, Markus arbeitete das Spiel in „Charlys Bummelzug“ auf – das wiederum war die Kneipe des legendären Schalker Urgesteins Charly Neumann und ist auch nach dessen Tod ein „Wohnzimmer“ der weiß-blauen Fans. Und
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: