Über Risiken und Nebenwirkungen

Der Spiegel-Redakteur Markus Grill berichtet über seine investigativen Recherchen in der Pharmaindustrie
Das Gutenberg Kasino der Schwäbischen Post ist proppenvoll. Sehr viele Zuhörer sind gekommen, um dem Vortrag des Spiegel-Redakteurs und gebürtigen Wasseralfingers Markus Grill zu lauschen. 2005 hat er im „Stern“ über Korruption im Gesundheitswesen berichtet. Schließlich hat er ein Buch zu den Geschäftspraktiken der Pharmaindustrie herausgegeben. Titel: „Kranke Geschäfte. Wie die Pharmaindustrie uns manipuliert.“
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: