Lesen Sie weiter

„Es gibt jeden Tag Konflikte“

Arbeitskreis Asyl und Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit wollen Verbesserungen für Flüchtlinge
Den Flüchtlingen Gehör schenken. Hingucken und ihre Situation bewusst darstellen. Deutlich machen, wo auch der Kreis und die Städte einen Spielraum haben. Konkrete Verbesserungen anstoßen. Das wollen der Arbeitskreis Asyl und die Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit. Besichtigung, Fachgespräch und Diskussion standen am Montag auf der Tagesordnung.
  • 3
  • 626 Leser

92 % noch nicht gelesen!