Lesen Sie weiter

Studenten-Apartments in der Kaserne

Schwäbisch Gmünd. In der ehemaligen Hardt-Kaserne wäre ein Investor interessiert, einen Komplex mit 60 bis 120 Wohneinheiten, wohl kleinen Apartments, für Studenten zu bauen. Darüber informierte Baubürgermeister Julius Mihm den Bauausschuss. Es solle kein Studentenwohnheim werden, betonte er – die seien nämlich „out“. Mehr Wohnmöglichkeiten
  • 253 Leser

74 % noch nicht gelesen!