Aus dem Gemeinderat

VerkehrsschauAuf Antrag der Gemeinde Hüttlingen war von der Verkehrsschau zu prüfen, ob eine Änderung der Vorfahrtssituation am Knotenpunkt Wasseralfinger Straße (B19)/Querspange Albanuskreisel (B19)/Ortsstraße zur Heimatsmühle erfolgen kann. Die Gemeinde erhofft sich eine Entlastung der Ortsdurchfahrt Bachstraße, wenn den Verkehrsteilnehmern von der Querspange Albanus kommend auf die Wasseralfinger Straße einbiegend Vorfahrt gewährt werde. Wie den Ausführungen des Verkehrsschau-Berichts zu entnehmen sei, fehle das Geld für Planungen. Thomas Koch (CDU) bat, diesen Punkt auf der Agenda zu behalten. sf
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: