Zum Tode von

Max Ladenburger

Aalen-Hofen. Max Ladenburger jun. ist tot. Der 47-Jährige ist am Sonntagfrüh nach kurzer und schwerer Krankheit gestorben. Nach dem frühen Tod des Vaters hatte Max Ladenburger dessen Erbe angetreten: als Inhaber und rühriger Geschäftsführer der Heimatsmühle und als Förderer und Freund der Gemeinde Hofen. Den Hofener Vereinen war er unter anderem als Sponsor und Gönner verbunden. Und er hat sich vor allem auch für die Fortführung des Hofener Kinderfestes engagiert, nachdem sich die Stadt aus der Finanzierung herausgenommen hatte.Max Ladenburger jun. hat auch lange Zeit zusammen mit seinem Bruder Franz die CDU-Tradition der Heimatsmühle
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: