Lesen Sie weiter

Freie Fahrt trotz angekündigter Vollsperrung

Wegen der Sanierungsarbeiten der B19 und der Erschließung des Gewerbegebiets Hüttlingen-Süd sollte bereits ab Montag, 9. Mai, die B19 voll gesperrt werden. Diese Sperrung wurde allerdings um einen Tag verschoben. Wer am Montag aus Richtung Aalen/Wasseralfingen kam, hatte noch freie Fahrt bis Hüttlingen und weiter. Von Vollsperrung keine Spur. Bei
  • 617 Leser

72 % noch nicht gelesen!