Lesen Sie weiter

Entscheidung über Spionrathaus verschoben

Finanzausschuss des Gemeinderates setzt Vermietung des Gebäudes ab

Unverrichteter Dinge sind die Freunde des Urweltmuseums aus dem Finanzausschuss des Gemeinderates wieder abgezogen. Denn der Tagesordnungspunkt 2 wurde abgesetzt, in dem es um die Vermietung des Spionrathauses ging. Eigentlich hatte die Stadtverwaltung vorgeschlagen, die Vermietung beschließen zu lassen. "Es gibt noch Beratungsbedarf", sagte OB

  • 4
  • 567 Leser

66 % noch nicht gelesen!