Lesen Sie weiter

Aus dem Gemeinderat

Gewerbegebiet: Noch keinen Beschluss hat der Stödtlener Gemeinderat zum Endausbau im Gewerbegebiet „Lachfeld II“ gefasst. Bürgermeister Ralf Leinberger stellte die Planungen vor. Die Erschließung soll vorerst über Stichstraßen erfolgen, die in Abhängigkeit von künftigen Firmenerweiterungen und Neuansiedlungen im Lachfeld gelegt werden.
  • 331 Leser

72 % noch nicht gelesen!