Lesen Sie weiter

Die Stadt Aalen investiert in Spielplätze

Für rund 120 000 Euro werden bestehende Spielplätze umgestaltet – Regelmäßige Kontrolle der 100 Spielplätze mit 947 Spielgeräten
Rutsche, Wippe und Sandkasten, das war gestern. Vom schwingenden Drachen in der Aalener Fußgängerzone bis zum weitläufigen Jugendspielplatz besitzt die Stadt um die 100 Spielplätze mit 947 Spielgeräten. Und investiert in den Unterhalt jährlich rund 500 000 Euro, wie die Stadt mitteilt.
  • 5
  • 485 Leser

89 % noch nicht gelesen!