Lesen Sie weiter

Zu „Bald Sir-Peter-Ustinov-Boulevard?“ in der GT vom 26. Mai:„Sir Peter Ustinov wurde in Schwäbisch Gmünd getauft. Das betonte er immer. Fragt sich, wieso er das immer betonte? Vielleicht weil er mit Schwäbisch Gmünd etwas Prägendes verbindet. Wohl eher aber, weil es ein unerwarteter Gegenpol in seiner sonst so großartig besonders
  • 2
  • 203 Leser

92 % noch nicht gelesen!