Kulturinstitut als ideelle Brücke

Beim 31. Methodiustag in Ellwangen wurde das Südosteuropäisch-Bulgarische Kulturinstitut vorgestellt
Ein überaus umfangreiches Programm brachten die Feierlichkeiten zum 31. Methodiustag mit sich: eine zweitägige Tagung, eine Ausstellungseröffnung und als Höhepunkt die Vorstellung der Räumlichkeiten des Südosteuropäisch-Bulgarischen Kulturinstitutes im Palais Adelmann. Wie immer wurden Gottesdienste abgehalten und nach der offiziellen Gedenkfeier für die Slawenapostel Kyrill und Methodius am Methodiusplatz Kränze niedergelegt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: