Auf dem Dach und Führerschein weg

Schwäbisch Gmünd. Ein 18-Jähriger ist am Samstag gegen 23.35 Uhr mit dem Auto gegen einen Baum gefahren und auf dem Dach gelandet. Dies passierte auf der Buchstraße in Richtung Hussenhofen in einer Rechtskurve. Laut Polizei war der 18-Jährige zu schnell, kam ins Schleudern, prallte auf den Bordstein und kam auf den Grünstreifen in der Fahrbahnmitte. Dort stand der Baum, der durch den Aufprall abgeknickt und von der Gmünder Feuerwehr von der Straße geräumt wurde. Die Polizei entnahm dem 18-Jährigen eine Blutprobe und beschlagnahmte den Führerschein. Der Schaden am Auto beträgt etwa 5000 Euro, der Fremdschaden etwa 300 Euro.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: