Polizeibericht

Vandalen unterwegsEllwangen. Unbekannte schlugen in der Zeit zwischen Freitag, 23 Uhr, und Samstag, 14 Uhr, auf dem ehemaligen Bauhofgelände unter der Westtangente an einem weißen Sattelzug die beiden Seitenscheiben der Beifahrerseite ein. Wertsachen, die in der Fahrerkabine lagen, wurden nicht gestohlen. Zwischen Freitag, 23.30 Uhr, und Samstag, 4.15 Uhr früh, haben Unbekannte an einem in der Konrad-Adenauer-Straße geparkten Auto beide Vorderreifen zerstochen. In der Nacht von Freitag auf Samstag warfen in der Haller Straße auf dem Parkplatz beim Gartentreff Unbekannte mehrere Ausstellungsbäume um. Dabei wurden Pflanzkübel beschädigt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: