Lesen Sie weiter

Lebensgefährlich verletzt

49-Jähriger nach Brand in Sozialunterkunft in Klinik gebracht
Ein 49-Jähriger ist am Mittwoch gegen 13 Uhr bei einem Brand in einer städtischen Sozialunterkunft in der Aalener Straße in Gmünd schwer verletzt worden. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in die Stauferklinik eingeliefert. Die Feuerwehr war um 12.33 Uhr informiert worden. Sie hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Kriminalpolizei
  • 881 Leser

72 % noch nicht gelesen!