Lesen Sie weiter

KOMMENTAR: Lehrer und die Pubertät

Nicht pädagogisch wertvoll

Während der Pubertät entwickeln Jugendliche ihre Unabhängigkeit und Eigenständigkeit, um ihren Weg als Erwachsene gehen zu können. Man könnte die Pubertät auch als „Geburt der freien Seele“ bezeichnen, denn Eltern haben oft den Eindruck, dass ihr Kind von innen komplett umgekrempelt wird. Die Jugendlichen nehmen alles viel stärker
  • 469 Leser

81 % noch nicht gelesen!