Lesen Sie weiter

Begleitung in der Trauer

Ökumenische Arbeitsgemeinschaft Hospiz bietet Hilfe an
Trauer ist natürlich. Trauer ist keine Krankheit und sie kann nicht durch Zeit und Vergessen geheilt werden, sondern sie will durchschritten und durchschmerzt werden. Vielen Menschen fällt der Kontakt zu trauernden Menschen schwer. Oft wissen sie nicht, was sie sagen sollen. Ein Gesprächskreis in St. Anna will weiterhelfen.
  • 269 Leser

79 % noch nicht gelesen!