Lesen Sie weiter

Den Nerv Pfeifles empfindlich getroffen

Mit der Ausstellung „Abgefahren II“ provoziert Privatmann Joachim Wagenblast Stiftungsvorsitzenden Ulrich Pfeifle
Sein Ideenquell sprudelt. Und dabei schiebt er immer wieder provokativ die Grenzen weit hinaus. So wie jetzt. „Abgefahren II“ hat der frisch pensionierte städtische Ausstellungsmacher Joachim Wagenblast eine Bilderschau zum Mythos Auto und Eisenbahn betitelt. Und damit den Nerv des Stiftungsvorsitzenden Schloss Fachsenfeld, Ulrich Pfeifle,
  • 4
  • 1200 Leser

90 % noch nicht gelesen!