Alte Post als Jugendtreff?

SchwäPo fragt bei den Gemeinderatsfraktionen in Oberkochen nach
Die Schwäbische Post hat dieser Tage berichtet, dass die Stadt Oberkochen das ehemalige Postgebäude gekauft hat: Hier soll der Jugendtreff womöglich bald seine neue, größere Heimat finden. Eine weitere Standortalternative ist das Gebäude in der Feigengasse 12. Am 18. Juli soll der Gemeinderat in dieser Sache abschließend entscheiden. Die SchwäPo sprach im Vorfeld mit den Vorsitzenden der Gemeinderatsfraktionen. Die Aussagen fielen eindeutig aus.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: