Polizeibericht

Zugspitzbahn beschädigtAalen. Es musste ja befürchtet werden, dass auch diese Attraktion der ACA-Sommeraktion „Aalen City unter Dampf“ nicht ungeschoren über die Aktionstage kommen würde. Dass der Waggon aber noch nicht einmal das erste Wochenende unbeschadet überstehen würde, ist fast schon beschämend. Am über 80 Jahre alten Waggon der bayrischen Zugspitzbahn, der im Laufe der vergangenen Woche als eines von mehreren Highlights auf dem Spritzenhausplatz aufgestellt worden war, wurde über das vergangene Wochenende eine Scheibe eingeschlagen. Der materielle Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Polizei, Stadt und Veranstalter
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel