Polizeibericht

Großer MariuanafundAalen. Die Rauschgiftermittlungsgruppe der Aalener Polizei hat am Mittwoch 830 Gramm Marihuana beschlagnahmt. Aufgrund vorangegangener Ermittlungen konnten über die Staatsanwaltschaft Ellwangen mehrere Durchsuchungsbeschlüsse erwirkt werden. In zwei Wohnungen, jeweils in Aalener Teilorten, wurden dabei einmal 202 und einmal 628 Gramm des Betäubungsmittels beschlagnahmt. Die 27- und 30-jährigen Tatverdächtigen wurden zunächst festgenommen und nach entsprechender Abwägung von Polizei und Staatsanwaltschaft inzwischen wieder auf freien Fuß gesetzt. Das Marihuana hätte einen Marktwert im Straßenverkauf von bis zu 7300
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: