KOMMENTAR

Ein Durchstich, und immer noch kein Plan

Im Grunde war es ein kluger Schachzug der Rathausspitze. Sie ist selbst nicht vom Durchgang Boger-Haus überzeugt und hat gestern in nichtöffentlicher Sitzung des Technischen Ausschusses sanft vorgefühlt, was die Stadträte denken. Im Gemeinderat kommende Woche dürfte die „Garagenlösung“ wenig Befürworter finden – weil zu teuer und nicht sonderlich attraktiv. Hätte der ACA die Wahl gehabt, hätte er sich wohl auch für das Modell der Essinger Wohnbau ausgesprochen.Die Hausbesitzer Siegfried Lingel und Cemal Isin bekommen also bald Antwort auf ihr Angebot. Nur, hätte man sie nicht ganz so lange zappeln lassen dürfen und
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: