Aus der Gemeindeordnung

Paragraf 24 der Gemeindeordnung des Landes Baden-Württemberg besagt, dass „ein Viertel der Gemeinderäte in allen Angelegenheiten der Gemeinde und ihrer Verwaltung verlangen kann, dass der Bürgermeister den Gemeinderat unterrichtet, und dass diesem oder einem von ihm bestellten Ausschuss Akteneinsicht gewährt wird“. In dem Ausschuss müssen die Antragsteller vertreten sein. In Gmünd wären 14 Stadträte ein Viertel. SPD und Grüne haben zusammen 21 Sitze.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: