ARBEITSMARKTBERICHT / Kurzarbeit nimmt weiter zu - Hoffnungsvoll stimmt nur der steigende Geschäftsklima-Index

Erstmals seit 18 Jahren weniger als 1000 offene Stellen

Auf dem Arbeitsmarkt in der Region Ostwürttemberg gab es keinen "Goldenen Oktober", bedauert Arbeitsamtsdirektor Alwin Badstieber. "Wenn sich auch die Zahl der Arbeitslosen verglichen mit September um 135 auf 15 744 verringert hat, sind es im Vergleich zum Oktober 2002 jetzt 1 928 oder 14 Prozent mehr Arbeitslose und damit die höchste Oktoberzahl seit sechs Jahren".
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: